Deconta

Schwebstofffilter mit Aluminiumrahmen

Die Schwebstofffilter der Filterklasse H13 werden in der Zu-, Ab- und Umluftfiltration lufttechnischer Anlagen mit höchsten Anforderungen an die Reinluft und Sterilität eingesetzt, wie z. B.

  • in der Behandlung von Gefahrstoffen (Asbestentsorgung, Schwermetalle, kanzerogene Stäube, Kühl-schmierstoffe etc.)
  • in der anspruchsvollen Klimatechnik (OP-Säle / Intensivstationen von Krankenhäusern, Labors, Rein-räume etc.)
  • in hochsensiblen industriellen Prozessen (Pharmazie, Biotechnologie, Chemie, Optik, Lebensmittel-verarbeitung, Mikroelektronik etc.)
  • als nachgeschaltete Polizeifilter in der Entstaubungstechnik
    • Dokumente | Technische Daten

      Dokumente | Technische Daten

      • Rahmen: Aluminium (eloxiert)
      • Filtermedium: hochabscheidendes Mikro-Glasfaserpapier
      • Dichtung: Polyurethan, endlos und homogen aufgeschäumt
      • Filterklasse: H13 nach EN 1822:2009
      • Abscheidegrad H 13: > 99,95% im MPPS leckgetestet (Most Penetrated Partikel Size)
      • Feuchtebeständigkeit: 100% (relative Feuchte)
      • Temperaturbeständigkeit: 70 °C
      • Griffschutz: pulverbeschichtetes Streckmetall, beidseitig
      Abmessungen
      mm
      FilterklasseArtikel-NummerFaltentiefe
      mm
      Filterfläche
      Gewicht
      kg
      Volumenstrom
      bei bestandenem
      DOP-/DEHS Test*
      m³/h
      910x610x292H 13AU372017542,423,646200
      610x610x292H 13AU372117528,016,175700
      610x305x292H 13AU372217513,310,073400
      305x305x292H 13AU37231756,36,591800


      * von deconta durchgeführter DOP-/DEHS-Test.

    Produktfotos